Praxisklinik *denecke zahnmedizin* in Hilden

Fotoshooting für die Praxisklinik *denecke zahnmedizin* in Hilden. Vor ein paar Wochen durfte ich einen Tag in der Praxisklinik verbringen, um neue Eindrücke und Motive für die neue Homepage zu fotografieren. Da sich die Klinik in mehrere Bereiche unterteilt und hier verschiedene Ärzte praktizieren, waren eine gute Vorbereitung und ein genauer Ablaufplan vorab wichtig. Die Klinik wird gut besucht und man möchte als Fotografin die Abläufe und Arbeitsprozesse so wenig wie möglich stören. Dank der tollen Vorbereitung und Begleitung, zusammen mit dem Marketingteam des Hauses, lief das Fotoshooting reibungslos und sehr ertragreich ab. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit. Anbei…

Pathologie in Bochum

Fotos für die Pathologie Bochum

Schon vor ein paar Wochen durfte ich Fotos für die Pathologie in Bochum erstellen. Was für eine spannende Reise. Vielen Dank an das gesamte Team und die tolle Organisation in Coronazeiten. Anbei ein kleiner Eindruck. Die neue Homepage ist aktuell im Aufbau.

Kunden Achterkamp + Möller Architekten, Steinfurt

Was für spannende Projekte mich dieses Jahr begleiten. Die Architekten Achterkamp und Möller durfte ich vor ein paar Wochen fotografieren. Ich war ganz hin und weg von den Räumlichkeiten und vom angenehmen Austausch. Umso mehr freue ich mich über die weitere Zusammenarbeit. Vielen Dank für den inspirierenden Vormittag. Ungesetzt wird das Projekt im Print- und Webbereich von der wunderbaren und ideenreichen Agentur entdecker*design aus Steinfurt. Die neue Seite geht im Sommer online. Anbei ein kleiner Eindruck.

Imagefotos für die Fachzahnpraxis Krägeloh. Oralchirurgie und Zahnimplantate, Dortmund

Schon vor ein paar Wochen durfte ich die super sympathische kieferorthopädische Praxis in Dortmund fotografieren. Trotz strenger Corona-Auflagen lief das Shooting reibungslos ab. Vielen Dank, dass ich in diesen wunderschönen Räumlichkeiten fotografieren durfte und mich dank der entspannten und herzlichen Atmosphäre, sehr wohl gefühlt habe. Anbei ein kleiner Eindruck.

Koffie Hesselink und Künstler Quentin, aus Amsterdam

Was für ein schönes Projekt und was für eine schöne Umsetzung. Koffie Hesselink aus den Niederlanden und Deutschland bietet seinen Kunden zusätzlich zum üblichen Sortiment an Kaffee-, Espresso- und Cappuccinotassen auch Unikate von zwei außergewöhnlich talentierten Künstlern an. Quentin ist Autist und hat Kaffeeblätter gezeichnet. Sehr filigran, sehr fein und mit exaktem Abstand. Die Umsetzung und Begleitung diese Projekts war mir ein Fest, vielen Dank an Koffie Hesselink und das gesamte Produktionsteam hinter und vor der Kamera. Anbei ein kleiner Ausschnitt.

Gärner von Eden, Margareta Kulmann-Rohkemper

Netzwerkerin und Pflanzenfreak, Margareta Kulmann-Rohkemper

Vor ein paar Wochen durfte ich die wunderbare Frau Margareta Kulmann-Rohkemperund ihre Töchter samt Hunden für Galabau, Experten für Garten und Landschaft porträtieren. Eine sehr faszinierende, warmherzige Persönlichkeit, mit zwei wunderbaren Töchtern. Die Töchter haben den Betrieb übernommen; Frau Kulmann-Rohkemper ist aber weiterhin mit Leib und Seele tätig. Ich freue mich sehr über die weitere Zusammenarbeit mit der Familie Kulmann-Rohkemper im nächsten Jahr. Anbei ein kleiner Eindruck.

Ina Kimmel, Logopädie. Coaching. Seminare.

Vor ein paar Tagen durfte ich ein weiteres Shooting mit Ina Kimmel, Logopädie. Coaching. Seminare. in die Tat umsetzen. Es ist immer so entspannt mit ihr. Ihre offene und herzliche Art steckt direkt an und ihre Praxis ist ein echter Hingucker. Vielen Dank für einen schönen Morgen. Anbei ein kleiner Eindruck. Weitere Infos gibt es hier.  

SusanneBeimann-Fotografin-SW-

Wie läuft ein Shooting unter Coronabedingungen ab?

Fotografieren unter Coronabedingungen ist eine neue Erfahrung, aber machbar. Wie läuft dieses Shooting unter Coronabedingungen ab? Wir klären alle wichtigen Details vorab per Telefon.Wir erstellen zusammen einen Ablaufplan, um unnötige Menschenansammlungen zu vermeiden. Ich trage eine Maske beim Fotografieren und entferne diese nur, wenn ich den Sicherheitsabstand gewährlisten kann. Ich fotografiere mit Objektiven, die einen Abstand von mindestens 1,5 m zulassen. Ich nehme dieses Thema ernst und gehe damit verantwortungsvoll um. Wenn sich beide Seiten darauf einlassen, ist es kein Problem, ein schönes, produktives und entspanntes Shooting zu realisieren. Haben Sie Fragen oder Bedenken, dann rufen Sie mich gerne an…